Abenteuerliteratur
für Jugendliche
Startseite
Inhaltsübersicht

Autoren
 
Autorenliste
Autorentafeln

Titelliste
Verlagsliste
Illustratorenliste
digitalisierte Bücher

Jules Verne

Französischer Schriftsteller

* 08.02.1828 (Nantes)
+ 24.03.1905 (Amiens)

"Bekannter französischer Schriftsteller, wird oft als "Vater der Science Fiction" bezeichnet, tatsächlich war er aber der Erfinder des "wissenschaftlichen Romans". Jules Vernes Werk umfasst über 60 oft mehrbändige Romane und eine Vielzahl von kürzeren Texten, darunter Theaterstücke und Gedichte. Seine Bücher wurden in mindestens 80 Sprachen übersetzt und die bekannteren Werke sind in verschiedensten Ausgaben bis heute auf dem Buchmarkt vertreten."
Bernhard Krauth, Jules-Verne-Club


Die schönste deutschsprachige Ausgabe war die für Erwachsene bestimmte, zwischen 1873 und 1891 bei Hartleben erschienene Reihe "Bekannte und unbekannte Welten. Abenteuerliche Reisen. (98 Teile in 63 Bänden), von der hier drei Beispiele gezeigt werden:









  • 1. Von der Erde zum Mond
  • 2. Reise um den Mond
  • 3. Reise nach dem Mittelpunkt der Erde
  • 4.-5. 20000 Meilen unter`m Meer
  • 6. Reise um die Erde in 80 Tagen
  • 7.-8. Reisen und Abenteuer des Kapitän Hatteras
  • 9. Fünf Wochen im Ballon
  • 10. Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Süd-Afrika
  • 11.-13. Die Kinder des Kapitän Grant. Reise um die Erde
  • 14.-16. Die Geheimnisvolle Insel
  • 17.-18. Das Land der Pelze
  • 19. Eine schwimmende Stadt / Die Blockadebrecher
  • 20. Eine Idee des Dr. Ox / Meister Zacharias / Ein Drama in den Lüften / Eine Überwinterung im Eise / Eine Mont-Blanc-Besteigung (von Paul Verne)
  • 21.-22. Der Chancellor / Martin Paz
  • 23. Der Courier des Czar / Ein Drama in Mexiko
  • 24. Schwarz-Indien
  • 25.-26. Reise durch die Sonnenwelt
  • 27.-28. Ein Kapitän von fünfzehn Jahren
  • 29.-30.Die Entdeckung der Erde
  • 31. Die 500 Millionen der Begum
  • 32. Die Leiden eines Chinesen in China
  • 33.-34. Die großen Seefahrer des 18. Jahrhubnderts
  • 35.-36. Das Dampfhaus
  • 37.-38. Der Triumph des 19. Jahrhunderts
  • 39.-40. Die Jangada. 800 Meilen auf dem Amazonenstrom / Von Rotterdam nach Kopenhagen (von Paul Verne)
  • 41. Die Schule der Robinsons
  • 42. Der grüne Strahl / Zehn Stunden auf der Jagd: Nur eine Plauderei
  • 43.-44.Keraban der Starrkopf
  • 45. Der Südstern oder das Land der Diamanten
  • 46. Der Archipel in Flammen
  • 47.-49. Matthias Sandorf
  • 50. Robur der Sieger
  • 51. Ein Lotterie-Loos / Frritt-Flac
  • 52.-53. Nord gegen Süd
  • 54.-55. Zwei Jahre Ferien
  • 56. Kein Durcheinander
  • 57.-58. Die Familie ohne Namen
  • 59.-60. Mistress Branican
  • 61. Das Karpathenschloß
  • 62. Claudius-Bombarnac
  • 63.-64. Der Findling
  • 65.-66. Meister Antifer`s wunderbare Abenteuer
  • 67.-68. Die Propeller-Insel
  • 69. Vor der Flagge des Vaterlands
  • 70. Clovis Dardentor
  • 71.-72. Die Eissphinx
  • 73.-74. Der stolze Orinoco
  • 75.-76, Das Testament eines Excentrischen
  • 77.-78. Das zweite Vaterland
  • 79. Das Dorf in den Lüften
  • 80. Die Historienvon Jean Marie Cabidoulin
  • 81.-82. Die Gebrüder Kip
  • 83.-84. Reisestipendien
  • 85. Ein Drama in Livland
  • 86. Herr der Welt
  • 87. Der Einbruch des Meeres
  • 88. Der Leuchturm am Ende der Welt
  • 89.-90. Der Goldvulkan
  • 91-92. Das Reisebureau Thompson und Comp.
  • 93. Die Jagd nach dem Meteor
  • 84. Der Pilot von der Donau
  • 95.-97. Die Schiffbrüchigen des »Jonathan«
  • 98. Wilhelm Storitz` Geheimnis

zum Seitenanfang

Valid HTML 4.01 Transitional